aj-banner
Willkommen im
DHV-Bezirk
Staufen

Termine
Bezirksblättle
Biete & Suche
Wir über uns
Neues
Sprungbrett
email-dr.gif
Home
zur Landesseite

wolki_03.gif

In Staufen
unterwegs

Diesmal gibt`s als Ausflugstip eine Radtour aus dem Zentrum des Bezirkes zwischen Plochingen und Beutelsbach. Wer ein interessantes Ausflugsziel in unserem Bezirk kennt, kann mir ja schreiben (Adresse s.u.)!

Radeln quer durch den Schurwald


Parkmöglichkeiten: Am Bahnhof Plochingen (Parkhaus), oder noch besser die Anreise mit der Bahn
Vorbemerkungen: Start und Ziel ist Bahnhof Plochingen. Benutzt werden Rad- u. Wanderwege, nicht für Rennräder geeignet. Die zwei Anstiege der Strecke liegen im Wald, also auch für hochsommerliche Temperaturen geeignet!
Tourenlänge: 40 km.
Fahrzeit: 3 Stunden.
Höhster Punkt: 487 m.
Tiefster Punkt: 249 m.
Tourenbeschreibung:

Bahnhof Plochingen - 250 m
Vom Bahnhof aus gerade aus über die Einbahnstraße (Hermannstr.) in die Stadt. An der Vorfahrtsstraße die Unterführung benutzen und auf dem Radweg Richtung Altbach fahren (Esslinger Str.).
2,4 km - 247 m
Vor "Hamelehle Betten" nach rechts und in den Schurwald hinein. Bei der Gabelung vor den Hochspannungsmasten den rechten Weg. Immer auf diesem Weg bleiben, der in Serpentinen aufwärts führt. An der ersten Abzweigung links halten, auf die Schranke zu. An der nächsten Abzweigung der Serpentine nach rechts folgen.
4,5 km - 348 m
Wegegabelung Sportplatz Pfostenberg nach links ab und bei der nächsten Gabelung immer links bleiben und immer geradeaus aufwärts bis zur L 1150.
5,8 km - 436 m
Die L 1150 gerade überqueren und in den Weg mit dem blauen Kreuz hinein. Nach ca. 300 m nach links und geradeaus auf diesem Weg bis zu den Hochspannungsleitungen bleiben.
7,1 km - 456 m
An den Hochspannungsmasten nach rechts und immer auf diesem Weg bleiben. Später die Straße an der Waldschenke queren und auf dem Radweg nach Aichschieß hinein und den Radwegschildern folgen. In Aichschieß die alte Dorfstraße queren und der Straße (Im Holderbett) folgen.
8,5 km - 455 m
Ortsende Aichschieß. Dem Radweg rechts der Straße nach Schanbach folgen (Beschilderung Aichelberg).
8,9 km
An der Abzweigung zum Parkplatz nach rechts abbiegen und auf dem asphaltierten Weg der Beschilderung nach Aichelberg folgen.
10 km
Am Birnbaum vor Krummhardt den linken Weg nehmen, der auf den Wasserturm zuführt.
10,3 km - 474 m
Ortsanfang Krummhardt. Den Schildern Richtung Aichelberg folgen. Nach ca. 100 m links in die Turmstraße einbiegen.
11,3 km
Parkplatz Sieben Linden. Die Straße nach Aichelberg queren. Hier nicht den Radwegschildern folgen, sondern den asphaltierten Weg nehmen, der auf die Hochspannungen zuläuft und am Ende dieses Weges nach rechts. Radwegschild Karlsstein. Immer auf diesem, parallel zum Waldrand laufenden Weg bleiben.
13,2 km
Geradeaus in den Schurwald den Weg mit der Schranke nehmen.
14,2 km - 427 m
Karlsstein. Auf dem Asphaltierten Weg oberhalb der Weinberge nach rechts in Richtung Landgut Burg fahren. An einer späteren Gabelung nach rechts.
14,9 km
Landgut Burg. Auf dieser Straße bleiben. In Serpentinen nach Beutelsbach ins Tal.
17 km - 261 m
Vor der Straße Beutelsbach/Aichelberg nach links aus den asphaltierten Feldweg einbiegen und in den Ort fahren. Die Straße nach Baach überqueren. Die Brücke queren. An der Kreuzung nach dem Kindergarten nach rechts und auf dem Radweg nach Schnait.
18,3 km
Ortsanfang Schnait. Vor der Kelter an der Ampel die Straße queren und dem Radweg nach Baach folgen. Der Weg führt immer am Ortsrand entlang (Wiesentalstr.). Kurz vor dem Ortsende nach rechts in die Mühlbergstr. hinein. Radwegschild Baach. An der Schnaiter Halle halblinks den parallel zum Talgrund laufenden Weg folgen. Anstieg bis 306 m. Nach kurzem Gefälle, scharf rechts in Richtung Schurwald ab und vor dem Wald nach links in Richtung Baach fahren. Alternativ kann auch die im Tal nach Baach verlaufenden Straße genutzt werden.
22,4 km - 294 m
Ortsmitte Baach. Am Gasthaus Rössle die Forststraße Schurwald aufwärts nehmen. Ca. 150 m nach dem Ortsende nach links von der Straße ins Seitental hinein. An der Georg-Amman-Quelle den linken Weg mit blauen Kreuz nehmen. Immer auf diesem Weg bleiben. Der Weg heißt später (Schlierbacher Str.).
24,5 km
Auf dem asphaltierten Weg bleiben, nicht dem blauen Kreuz folgen.
24,8 km
Den rechten, unteren Weg nehmen. Der Weg ist nicht mehr asphaltiert.
25,7 km
In einer Rechtskurve den Bach überqueren.
26,1 km - 398 m
Den links einmündenden Weg nehmen. Es folgt ein knackiger Aufstieg, den man auch schieben darf.
26,8 km - 477 m
Die L 1150 queren und auf dem Radweg nach Hohengehren fahren.
27,6 km
Die L 1150 am Ortsanfang von Hohengehren queren und ortseinwärts. Nach den ersten Häusern nach rechts in die Wilhelmstr. einbiegen und gleich wieder links in die Wasenstr. und Hohengehren rechts umfahren. Am Ende der Wasenstr. nach links auf die Hauptstraße und auf dem Radweg nach Baltmannsweiler fahren.
29,7 km - 463 m
Die Straße nach Baach beim Kulturzentrum queren und in die Mahdstr. Am Ende nach links und die Unterführung am Kreisverkehr nutzen. Nach der Unterführung die ortseinwärts führende Straße queren und den Radweg links Richtung ES/Schurwald nehmen.
30,9 km
Am Ende nach links in den Wald. An der Wegegabelung bei der Hütte den ebenen Weg geradeaus nehmen (Bezeichnung 3 und 4). Immer auf dem Hauptweg bleiben.
32 km
An der Wegegabelung mit dem Baum in der Mitte geradeaus. Dem Hauptweg in Serpentinen abwärts Richtung Reichenbach folgen.
34,5 km - 320 m
Talgrund. Den Weg abwärts in Richtung Reichenbach fahren am Bach entlang.
35,5 km
Ortsanfang Reichenbach. Am Vorfahrtsschild nach rechts die (Baltmannsweiler Str.) in den Ort hinein.
36,3 km - 268 m
Brühlhalle Reichenbach. An der Stop-Straße nach rechts in die Karlsstr. Nach der Brücke nach links in die Neuwiesenstr. Am Ende nach links und dann gleich wieder nach rechts und bei der Tankstelle den Radweg Richtung Plochingen. Bei der ersten Gabelung nach rechts.
39,9 km
Alte Neckarbrücke Plochingen. Immer auf dem Rot gepflasterten Radweg stadteinwärts. Später durch die Fußgängerzone. Beschilderung Bahnhof folgen. Nach der Fußgängerzone wieder dem Rot gepflasterten Radweg folgen.
40,6 km
An der Brühlstr. nach links zum Bahnhof.
40,8 km - 250 m
Bahnhof Plochingen.

Einige Impressionen von der Strecke:


Beutelsbach von oben
Beutelsbach (Stiftskirche)
Beutelsbach (Altes Rathaus)
Beutelsbach (Burgruine)
Beutelsbach von oben
Beutelsbach (Stiftskirche)
Beutelsbach (Altes Rathaus)
Beutelsbach (Burgruine)
Schnait (Kirschblüte)
Schnait (Ortsmitte)
Schnait (Kirche u. Silchermuseum)
Blick auf Baach
Schnait (Kirschblüte)
Schnait (Ortsmitte)
Schnait (Kirche u. Silchermuseum)
Blick auf Baach
Plochingen (vom Neckar her)
Plochingen (Hundertwasserhaus)
Plochingen (vom Neckar her)
Plochingen (Hundertwasserhaus)


Ohne Gewähr birds.gif
Weitere Ausflugstips
Kontakt: staufen@akkordeonjugend.de