Logo AO Baltmannsweiler


50 Jahre AOB 2001 -

Sitzkissenkonzert mit Akkordeon und Rap

Willkommen im
DHV-Bezirk
Staufen

Termine
Bezirksblättle
Biete & Suche
Wir über uns
Neues
Sprungbrett
email-dr.gif
Home
zur Landesseite

Zum 50-jährigen Bestehen des Akkordeon-Orchesters Baltmannsweiler fand im Bürgerhaus Hohengehren am 25.11.2001 ein Jugendkonzert der besonderen Art statt.
Jugendorchester und Jugendensemble wollten zeigen, daß dem Akkordeon sehr wohl fetzige Musik entlockt werden kann und nicht nur "Humtata". Die Begrüßung wurde mit einem Rap vorgetragen, gesprochen /gesungen von Claudia Schäfer und Ingo Naynert, mit Unterstützung von Jugendorchester und Jugendensemble. Dies erntete auch gleich den ersten Lacher, da der CD-Player erst beim dritten Anlauf ein scheinbar unüberwindliches Hindernis bewältigen konnte. Doch live ist live! Nachdem Christine Fischer-Fahs, Lehrerin und Dirigentin der Jugend (zur Zeit in kurzer Babypause), das Publikum zum speziellen Jugendkonzert begrüßte, stellten das Jugendensemble unter der Leitung von Thomas Bauer und das Jugendorchester ihr Können unter Beweis.
Neben dem Trio Claudia Schäfer, Akkordeon, Gina Lendl, Saxophon und Ingo Naynert, Schlagzeug, hielt die Jugend noch ein kleines Schmankerl bereit. Ein kleines Theaterstück, "Eine Telefongeschichte", vom Jugendorchester und Jugendensemble musikalisch dargestellt, von Caroline Ziegler und Sarina Kary in Szene gesetzt und von Christine Fischer-Fahs gesprochen, wurde vor allem vom jungen Publikum mit viel Beifall belohnt.

Wer Lust hat, dies näher kennen zu lernen, kann jederzeit eine Probe im Kindergarten Haldenstraße, Baltmannsweiler (Jugendorchester: Donnerstag, 17.30 - 18.30 Uhr, Jugendensemble: Donnerstag, 18.30 - 20 Uhr) besuchen.
Kontakt über Christine Fischer-Fahs: Tel.: 07153/49417 oder Ingo Naynert, Tel.: 07153/941190.
Mehr Infos gibts auf der Orchester-Homepage


Quelle: Homepage des AOB

Zurück zum Archiv
Kontakt: staufen@akkordeonjugend.de