Logo AO Rommelshausen

Für jeden Musikgeschmack war etwas dabei

Willkommen im
DHV-Bezirk
Staufen

Termine
Bezirksblättle
Biete & Suche
Wir über uns
Neues
Sprungbrett
email-dr.gif
Home
zur Landesseite
Frühjahrskonzert 2005 beím AO Rommelshausen
Bekannte französische Lieder, italienische Pop-Hits und Supertramp: Das 1.Orchester erwies sich als äußert vielseitig

Der Weg hat sich wieder einmal gelohnt für die Besucher. Das Frühjahrskonzert des Akkordeonorchesters Rommelshausen in der bis zum letzten Platz gefüllten Rumold-Realschule war ein voller Erfolg.
Das 1.Orchester befriedigte alle musikalischen Vorlieben mit bekannten französischen Liedern wie "Au Claire de la lune" und "Sur le pont d`Avignon", Paul Simons "Bridge over troubled water", gesungen von Paul Krebs, und Greatest Hits von "Supertramp". Nach begeistertem Applaus des Publikums beendete das Orchester den Abend mit "Italo Pop-Hits". Eröffnet hatten das Konzert die "Harmonikus-Kids" unter der Leitung von Nicole Metzger. Sie begannen mit einer tierischen Geschichte, bunten Bildern und vor allem fetzigen Boogie und Rock von Marcuss.
Danach wurde es romantisch: Mit "Can you feel the love tonight" und "Circle of Life" von Elton John überzeugte das Jugend-Ensemble.
Erstmals wurden in diesem Jahr Jugendliche für ihre aktive Mitgliedschaft geehrt: Julia Bauer, Ronja Haap, Laura Winter, Marc Haußmann, Sandra Stoppel und Philip Kehrer sind seit fünf Jahren dabei, Jasmin Haap schon seit sieben Jahren.

Quelle: WKZ vom 19.04.2005
Zurück zum Archiv
Kontakt: staufen@akkordeonjugend.de