Herzlich Willkommen - Akkordeon-Jugend Baden-Württemberg Bezirk Staufen
aj-banner
Willkommen im
DHV-Bezirk
Staufen

Termine
Bezirksblättle
Biete & Suche
Wir über uns
Neues
Sprungbrett
Vereine
email-dr.gif
Home
zur Landesseite
Newsletter-Abo

Willkommen im DHV-Bezirk Staufen

( Stand: 11.02.2018 )

birds.gif

Termine
Bezirksblättle
Biete & Suche
Terminkalender
für Staufen
Newsletter-Abo
FAQ 
Beiträge und Berichte
Ausflugstips
Karte von Staufen
Kleinanzeigen von
Vereinen/Spielern/Orchestern
aus dem Bezirk
und Überregional
Wir über uns
Neues
Sprungbrett
Kontaktadressen 
DHV-Ehrungsordnung
Protokolle der
Bezirksversammlungen
Die Anfänge...
Neues 
aus dem Bezirk
und von
der Landesebene
Newsletter-Abo
Links zu Vereinen/
Orchestern
und Organisationen
aus dem Bezirk
und Überregional
Vereine
Staufen-Offensive 2005
Adressen der Vereine
und Musikschulen
im DHV-Bezirk Staufen
Strategie-Projekt
der Bezirksjugend
-> zeigt WIRKUNG!

perlgr1.gif Bitte Beachten! Wichtig! perlred.gif

DHV-Bezirksversammlung

Einladung zur Bezirksversammlung 2018
Einladung zur Jugendversammlung 2018

Die Protokolle der Versammlung von 2017 gibt`s hier!

Überblick über den Bezirk Staufen
Flyer über den Bezirk Staufen
DHV-Ehrungsordnung (Stand 01.01.2018)


Bezirksorchester Staufen 2018

Das Bezirksorchester Staufen startet in ein Neues Jahr: Diesmal wieder unter der Leitung "unseres" Dirigenten Erwin Schuster gibt es wieder ein hochinteressantes Programm mit vielen musikalischen Leckerbissen an drei Auftritten.

! Achtung !
Voraussetzung für eine Mitwirkung ist das Absolvieren des Lehrgangs „Bezirksorchester Staufen 2018“ vom 03.02.2018 bis 11.03.2018
Für beide Ausschreibungen gibt es eine gemeinsame Anmeldung.
Anmeldeschluß ist der 1.Dezember 2017!

Ausschreibung zum "Bezirksorchester Staufen 2018"!

Programmheft "Bezirksorchester 2018" mit Programmfolge für das Konzert in Rudersberg

Die Termine für den Lehrganng "Bezirksorchester Staufen 2018":
am 3.2., 10./11.2., 3./4.3. und 10./11.3.
Die Termine für die Konzerte des "Bezirksorchesters Staufen 2018":
am 11.3. in Filderstadt
Konzertflyer Filderstadt
am 14.4, in Stuttgart-Sillenbuch
Flyer folgt noch
am 15.4. in Rudersberg
Konzertflyer Rudersberg



Ausschreibung: D2-Lehrgang am 03./04. und 24./25. Februar 2018 in Ludwigsburg

In Kooperation mit dem DHV-Bezirk Stuttgart-Ludwigsburg bieten wir im kommenden Februar wieder einen "D2"-Lehrgang an. Dozenten sind Carmen Buchgraber und Gudrun Almoslöchner.

Der Lehrgang "D2" richtet sich primär an junge Akkordeonisten ab 12 Jahren, die bereits die Qualifikationsstufe D1 absolviert oder vergleichbare Kenntnisse erworben haben (über die Zulassung entscheiden die Dozenten auf Anfrage). Auch ältere Akkordeonisten oder Orchesterspieler mit Interesse an fundierter Weiterbildung können jederzeit teilnehmen.

Im Rahmen eines intensiven Seminars werden wichtige Kenntnisse und Spieltechniken in Theorie und Praxis vermitteln, die den regelmäßigen Instrumentalunterricht im Verein oder an der Musikschule ergänzen sollen und so im normalen wöchentlichen Unterrichtsbetrieb nicht ohne Weiteres vermittelt werden können.

Teilnehmer sollten sich bereits vor Lehrgangsbeginn mit dem Pflichtstück beschäftigen, dessen Vortrag Teil der Abschlußprüfung ist, und werden idealerweise zwischen den Lehrgangsphasen von ihren Akkordeonlehrern im Rahmen des normalen Instrumentalunterrichts bei den "Hausaufgaben" unterstützt.

Das erfolgreiche Bestehen der Abschlußprüfung wird mit einer Urkunde dokumentiert und qualifiziert zur Teilnahme an Lehrgängen der weiterführenden Stufe "D3". Junge Akkordeonisten, die die Lehrgänge D1 bis D3 erfolgreich absolvieren, haben gute Voraussetzungen für eine spätere Ausbildung zum Musikmentor, zum Laienausbilder, Ensembleleiter oder Amateurdirigenten (Lehrgänge C1 bis C3) oder für den Einstieg in einen musikorientierten beruflichen Werdegang.

Ich möchte alle Akkordeonlehrer, Vereine und Musikschulen im Bezirk deshalb darum bitten, interessierte Lehrgangsteilnehmer ggf. so weit als möglich zu unterstützen. Die Veranstalter vermitteln im Rahmen ihrer Möglichkeiten jederzeit gerne weitere Mitfahrgelegenheiten oder Fahrgemeinschaften.

Anmeldeschluss ist der 14. Januar 2018!

Details zu Lehrgangsinhalten, Kosten und Anmeldeformalitäten entnehmt Ihr bitte der beigefügten Ausschreibung.


Seminarausschreibung: Vereinsrecht mit RA Otterbach in Trossingen

Praktisch alle Musikvereine sehen sich derzeit diversen schwierigen Rechtsfragen ausgesetzt oder werden in kürze mit solchen konfrontiert werden. Egal, ob es dabei um den Erhalt der Gemeinnützigkeit geht, die rechtssichere Verpflichtung freiberuflicher Dirigenten, Übungsleiter und Lehrer, die Abgaben zur Künstlersozialkasse, das Bundeskinderschutzgesetz oder Haftungsfragen bei Veranstaltungen, Konzertreisen und Probenbetrieb: all diese Themen können für jeden Verein leicht zu einer existenziellen Bedrohung werden, insbesondere wenn nicht rechtzeitig gegengesteuert wird.

Unter Anderem ist es ratsam, regelmäßig die Satzung der Vereine auf sich aus der Rechtssprechung ergebende notwendige Veränderungen zu prüfen.

Der DHV bietet deshalb am 10. März 2018 in der Bundesakademie in Trossingen ein Seminar zum Thema "Vereinsrecht" an, bei dem Rechtsanwalt Alexander Otterbach wesentliche Grundlagen des Vereinsrechts erläutern und wird auch anbietet, bestehende Vereinssatzungen auf potentielle Probleme hin zu untersuchen.

Anmeldungen bitte direkt wie in der Ausschreibung beschrieben an den DHV-Landesverband Baden-Württemberg.

Anmeldeschluss ist der 16. Februar 2018!

Die Ausschreibung mit weiteren Details findet man hier!


Osterarbeitswoche 2018

Auch 2018 wird der DHV wieder seine traditionelle Osterarbeitswoche in Trossingen durchführen, zu dem wir Euch hier schon einmal die Ausschreibung anbieten dürfen.

Die Ausschreibung zum in der Woche nach Ostern (Di bis Fr) angesetzten Osterseminar der Akkordeonjugend ist derzeit noch in Arbeit

Anmeldeschluss ist der 2. März 2018!

Ausschreibung Osterarbeitswoche 2018


Osterseminar der Akkordeonjugend 2018

Hier gibt`s die Ausschreibung zum Osterseminar der Akkordeonjugend, das wieder vom 3. bis 6. April 2018 in Trossingen stattfinden wird.

Zielgruppe sind junge Musiker ab 10 Jahren an Akkordeon, Melodica, Mundharmonika, Klavier, Schlagzeug und Keyboard. Das Seminar bietet ideale Einstiegsvoraussetzungen für alle, die zum ersten Mal bei einem solchen Lehrgang dabei sind. Erstklassige Dozenten und ein tolles Rahmenprogramm sorgen regelmäßig für Begeisterung bei den Teilnehmern.

Anmeldeschluss ist der 2. März 2018!

Ausschreibung Osterseminar der Akkordeonjugend 2018


Neue Akkordeonschule von Christine Fischer-Fahs und Alexander Jekic

Es tut sich Erfreuliches, und die Akkordeonisten aus dem DHV-Bezirk Staufen sind mal wieder ganz vorne mit dabei - diesmal im Bereich der Unterrichtsliteratur.

Christine Fischer-Fahs aus Baltmannsweiler ist Insidern bereits seit vielen Jahren als renommierte Akkordeonlehrerin und Dozentin von D-Lehrgängen ein Begriff.

Als treibende Kraft der Jugendausbildung beim Akkordeon-Orchester Baltmannsweiler, aber auch als Dirigentin von Jugend- und Erwachsenenorchestern, als Jurorin bei Jugendwettbewerben und nicht zuletzt als gefragte Dozentin bei fachlichen Weiterbildungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche (z.B. D-Lehrgänge) verfügt sie über einen unvergleichlichen Erfahrungsschatz, wie Kinder und Jugendliche zu Erfolgen am Akkordeon motiviert und geführt werden können. Dies haben ihre Schüler nicht zuletzt mit herausragenden Ergebnissen bei Wettbewerben und tollen Konzertvorträgen immer wieder bewiesen.

Zusammen mit Alexander Jekic, der seit vielen Jahren als Musikpädagoge und Komponist von Unterrichtsliteratur tätig ist, hat sie nun eine neue Akkordeonschule entwickelt, die ab sofort beim Verlag Purzelbaum erhältlich ist.
Sie möchte damit einen Beitrag zu zeitgemäßen und erfolgversprechenden Unterrichtsmethoden leisten.

Wir hoffen, daß diese Entwicklung alle ausbildenden Vereine und Musikschulen des Bezirks bei der Gewinnung vieler neuer, hochmotivierter Akkordeonschüler unterstützen kann.


Musikmentoren-Ausbildung 2018

auch im Jahr 2018 besteht wieder die Möglichkeit, begabte und interessierte junge Akkordeonisten zu Musik-Mentoren auszubilden.

Die Ausbildung wird vom Kultusministerium gefördert und soll die jungen Menschen befähigen, sich eigenverantwortlich in der musikalischen Jugendarbeit an Schulen und in Vereinen zu engagieren. Da die Ausbildung in Kooperation mit der jeweiligen Schule stattfindet, ist dies auch eine hervorragende Möglichkeit für die Vereine, entsprechende Kontakte herzustellen bzw. zu pflegen und ihre Präsenz in den Schulen zu verbessern.

Details, Inhalte und Rahmenbedingungen bitte aus der Ausschreibung hier entnehmen.


Juleica-Kurs in Trossingen

Hier gibt`s die Ausschreibung für Teil 2 des regelmäßig angebotenen Juleica-Kurses der Akkordeonjugend Baden-Württemberg.

Teilnehmen können angehende und aktive Jugendleiter/innen und Mitglieder in den Jugendteams ab 16 Jahre sowie alle an der Jugendarbeit interessierten Vereinsmitglieder.

Diese Veranstaltung gehört zum Zyklus der Jugendleiterausbildung innerhalb der Akkordeon-Jugend Baden-Württemberg zum Erhalt der „juleica – Jugendleiter/in Card“ (Voraussetzung: Besuch von zwei Kursteilen und einem Erste-Hilfe-Lehrgang).

Sie gilt ebenfalls als Fortbildung zur Verlängerung der juleica (Voraussetzung: Besuch eines Kursteils).

Die Ausschreibung für den Veranstaltungsort Trossingen gibt es unter folgenden Link:

Anmeldeschluss: 02.03.2018


Auschreibung: Sommerorchester 2018 - Konzertreise für junge Akkordeonisten in die Niederlande

Das "Sommerorchester 2018" der Akkordeonjugend Baden-Württemberg unternimmt im Sommer eine Konzertreise in die Niederlande.

Teilnehmen können junge Akkordeonisten ab 15 Jahren, die beim Landesmusiktag das Prädikat "ausgezeichnet" erreicht haben, vergleichbare Erfolge bei Wettbewerben oder eine anderweitige vergleichbare Qualifikation vorweisen können.

Die erste Probenphase findet vom 03.04. bis 05.04.2018 in Trossingen statt.

Details entnehmen Sie bitte dem Flyer und dem Anmeldeformular

Anmeldeschluss: 02.03.2018


AJBW Projekt 2017 "Kommunikationsprozesse, Medieneinsatz im Verein/Bezirk"

die Akkordeonjugend Baden-Württemberg bietet den Vereinen/Bezirken im DHV-Landesverband ein günstiges Bildungsangebot zum Thema "Kommunikations-prozesse durch respektvollen und wertschätzenden Medieneinsatz verbessern" an, weil

# respektvolles und wertschätzendes Verhalten in der Jugendgruppe (und im Verein insgesamt) die Gemeinschaft im Verein fördert,
# dies die Zusammenarbeit in der Jugendabteilung (und im Vorstand) verbessert,
# die nach außen dargestellte "Haltung eines Vereins" (in der Regel durch veröffentlichte Medieninhalte und das Verhalten seiner aktiven Mitglieder bei Veranstaltungen) regelmäßig vereinsintern betrachtet und weiterentwickelt werden sollte

Die Ausschreibung für eine Terminanfrage im Zeitraum 11/2017 bis 02/2018 dazu findet ihr hier.

Fragen dazu? Wir helfen gerne bei der Findung des richtigen Workshop-Inhalts nach den Bedürfnissen des betreffenden Vereins/Bezirks.




Kontakt: staufen@akkordeonjugend.de