Schöne Musik schön gespielt
Qualifikations-Offensive mit Stefan Hippe

Unter dem Motto „Schöne Musik schön gespielt“ fand am Sonntag den 14.01.07
die Qualifikations-Offensive mit Stefan Hippe in Leutkirch statt.
21 interessierte Spieler, Dirigenten und Musikliebhaber,
aus dem Bezirk Bodensee-Oberschwaben, haben sich um 10:00 Uhr getroffen
um mit Stefan Hippe die „Zwei elegische Melodien“  von Eduard Grieg
und „Adagio for strings“ von Samuel Barber zu erarbeiten.
Stefan Hippe erläuterte neben den  interessanten musikgeschichtlichen Hintergründen auch Artikulationen, die besonders wichtig bei Bearbeitungen sind, um Auf- bzw. Abstrich richtig zu imitieren. Die freundliche Atmosphäre und die große Geduld des Dirigenten, ermöglichten dem Teilnehmerorchester sich langsam mit den Stücken anzufreunden und die vielen Vorzeichen wie auch rhythmische Elemente nicht zu übersehen.
Am Ende konnten die Teilnehmer, die am Musizieren viel Spaß und Freude hatten, auch jede Menge Wissen über die beiden Bearbeitungen mit nach Hause nehmen.
Wenn in nächster Zeit vermehrt diese beiden Bearbeitungen im Konzertrepertoire der Vereine im Bezirk Bodensee-Oberschwaben auftauchen, so hängt dies bestimmt mit der Motivation von Stefan Hippe und dieser Qualifikations-Offensive zusammen.
Daher nochmals ein recht herzliches Dankeschön an den DHV, der diese Kurse ermöglicht.
P2260013
P2260002
P2260003
P2260005
P2260006
P2260008
P2260011