4. Waldbronner Musikpreis 2001 für Akkordeon - Ausschreibung

Briefkopf
Das Akkordeon-Orchester Reichenbach und die Gemeinde Waldbronn laden alle Akkordeonisten ein zum

4. Waldbronner Musikpreis 2001
Für Solisten, Duos, Akkordeonorchester, -ensembles u. Kammermusik
am 5./6. Mai 2001
Anmeldeschluß ist der 15. März 2001

Die Wertungsspiele finden in folgenden Kategorien statt:

Kategorie Einteilungsstufen Teilnahmegebühr
I Erwachsenenorchester Haupt-, Ober-, Höchststufe DM 125,00
II Jugendorchester Elementar-, Haupt-, Oberstufe DM 100,00
III Ensembles Haupt-, Ober-, Höchststufe DM 75,00
IV Solisten Altersstufe I-V DM 25,00
V Duos Altersstufe I-V DM 40,00
VI Kammermusik (1 Akkordeon und 1-4 andere Instrumente) Altersstufe II-V DM 40,00

Für die Kategorien I-III gilt die "Wertungsspielordnung für Akkordeonorchester und -spielgruppen" des DHV. Maßgebend für die Einteilung ist die aktuelle Einstufungsliste.

Stücke, die darin nicht enthalten sind, müssen dem Schwierigkeitsgrad der gewählten Stufe entsprechen, im Zweifelsfall entscheidet die Jury.

Der Wettbewerb in den Kategorien IV-VI wird entsprechend der Wertungsspielordnung des DHV nach Altersstufen durchgeführt. Es können dadurch gemischte Programme verschiedener Schwierigkeitsgrade vorgetragen werden. Bewertet wird die Interpretation in ihrer künstlerischen Qualität, die Schwierigkeit eines Werkes spielt eine nachgeordnete Rolle. Als Orientierungshilfe dienen die DHV-Literatur-Empfehlungen.

Altersstufe Alter Vorspielzeit
I bis 8 Jahre 3-5 Minuten
II 9 bis 11 Jahre 5-8 Minuten
III 12 bis 14 Jahre 6-10 Minuten
IV 15 bis 17 Jahre 7-12 Minuten
V ab 18 Jahre 8-15 Minuten

Bei entsprechender Teilnehmerzahl wird in den Altersstufen der Kategorie IV (Solisten) MII und MIII getrennt bewertet. Für die Einteilung in die Altersstufe ist in den Kategorien V und VI das Durchschnittsalter maßgebend.

Die Jury der Kategorien I-III setzt sich aus drei, die der Kategorien IV-VI aus zwei anerkannten Fachleuten des DHV und DALV zusammen. Die Entscheidungen der Jury sind unanfechtbar.

Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde. Es werden die Prädikate "hervorragend" (mit Pokal), "ausgezeichnet" (mit Pokal, falls der 1., 2. oder 3. Platz erreicht wird), "sehr gut", "gut" oder "mit Anerkennung" vergeben.

Das tagesbeste Erwachsenenorchester erhält den Titel "Preisträger des 4. WALDBRONNER MUSIKPREISES 2001".

Bitte beachten: Auf dem Anmeldeformular muß das Geburtsdatum der Teilnehmer (Kategorie IV - VI) und die Gesamtspieldauer angegeben werden. Die Teilnahmegebühr ist rechtzeitig auf untenstehendes Konto einzuzahlen.

Für jeden Teilnehmer bitte ein getrenntes Formular verwenden!

Anmeldungen bis zum 15.03.2001 an:
Akkordeon-Orchester Reichenbach e.V.
Postfach 1140
76333 Waldbronn
Tel.: 0 72 02 - 4 00 71 u. 01 71 - 8 21 18 61

Teilnahmegebühr bitte überweisen an:
Raiffeisenbank Albtal eG
BLZ 660 625 26
Kto.-Nr. 723 720
Stichwort "4. WALDBRONNER MUSIKPREIS 2001"

Weitere Informationen und Anmeldung per E-Mail bei Uwe Müller

Im Sinne der Förderung anspruchsvoller Akkordeonmusik hoffen wir auf eine rege Teilnahme am 4. WALDBRONNER MUSIKPREIS 2001 und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Thomas Lehmann, Vorstand

Banner Akkordeonjugend Baden-Württemberg