Ergebnisse vom 4. Waldbronner Musikpreis 2001 für Akkordeon am 05./06. Mai. 2001: Solisten und Duos

Ergebnisse vom 4. Waldbronner Musikpreis 2001 für Akkordeon am 05./06. Mai. 2001

- Solisten und Duos -

IV Solisten
IVa Solisten MII bis 8 Jahre Wohnort Prädikat Platz
Alexander Rausch Mühlacker ausgezeichnet 1
Lutz-Hagen Aisenbrey Knittlingen sehr gut  
Felix Seiser Gaggenau gut  
IVa Solisten MII 9 bis 11 Jahre Wohnort Prädikat Platz
Stefanie Knoll Leutkirch ausgezeichnet 1
Ilona Bauer Friolzheim ausgezeichnet 2
Christian Scherer Waldbronn ausgezeichnet 3
Christina Lehner Weingarten ausgezeichnet  
Tabea Jonigkeit Iptingen ausgezeichnet  
Anita Weibert Mühlacker ausgezeichnet  
Manuela-Maria Glock Mühlacker ausgezeichnet  
Benjamin Prestel Hambrücken ausgezeichnet  
Florian Bader Hambrücken sehr gut  
Miriam Brenner Leutkirch sehr gut  
Jakob Weiler Weisenbach sehr gut  
David Kasbauer Königsbach-Stein sehr gut  
Stefan Fritz Gaggenau gut  
Sarah Mall Königsbach-Stein gut  
Yannick Veile Neuenbürg gut  
IVa Solisten MII 12 bis 14 Jahre Wohnort Prädikat Platz
Melanie Glock Bietigheim-Bissingen hervorragend 1
Daniela Kasper Tiefenbronn ausgezeichnet 2
Sandra Kasper Tiefenbronn ausgezeichnet 3
Vanessa Schmitt Waghäusel ausgezeichnet  
Leonie Smith Leutkirch ausgezeichnet  
Manuel Menig Leutkirch ausgezeichnet  
Franziska Schmid Leutkirch sehr gut  
Janine Lange Ettlingen sehr gut  
Daniela Lingenfelser Hambrücken sehr gut  
Simona Bauer Friolzheim sehr gut  
Meike Köhler Hambrücken sehr gut  
Jessica Zimmermann Pforzheim sehr gut  
Marijke Kraft Ettlingen sehr gut  
Tim Lade Kernen gut  
Christina Nill Karlsruhe gut  
Theresa Holzmeier Oberndorf gut  
Martin Elxnath Weingarten gut  
Nadine Ronta Forst gut  
Sabrina Weber Neuthard gut  
Vanessa Eder Marktheidenfeld gut  
IVa Solisten MII 15 bis 17 Jahre Wohnort Prädikat Platz
Sarah Smith Leutkirch hervorragend 1
Olga Riefert Ludwigsburg ausgezeichnet 2
Roderich Martus Waghäusl-Kirrlach ausgezeichnet 3
Hermann Schlegel Pforzheim sehr gut  
Sören Grein Tiefenbronn sehr gut  
Elena Eichhorn Pforzheim sehr gut  
Carina Bauer Friolzheim sehr gut  
Mieke Kraft Ettlingen sehr gut  
IVa Solisten MII ab 18 Jahre Wohnort Prädikat Platz
Judith Eigenmann Thun hervorragend 1
Dirk Lange Ettlingen ausgezeichnet 2
IVb Solisten MIII 12 bis 14 Jahre Wohnort Prädikat Platz
Zita Martus Waghäusel-Kirrlach sehr gut  
Christina Herrmann Roden sehr gut  
IVb Solisten MIII ab 18 Jahre Wohnort Prädikat Platz
Daniel Hennings Karlsruhe ausgezeichnet 1
V Duos
V Duos 9 bis 11 Jahre Wohnort Prädikat Platz
Anita Weibert und Manuela-Maria Glock Mühlacker sehr gut  
Maria und Irina Riefert Ludwigsburg sehr gut  
Manuel und Michael Rettig Wiernsheim sehr gut  
V Duos 12 bis 14 Jahre Wohnort Prädikat Platz
Sandra und Daniela Kasper Tiefenbronn hervorragend 1
Manuel Menig und Stefanie Knoll Leutkirch ausgezeichnet 2
Carina und Simona Bauer Friolzheim ausgezeichnet 3
Brigitte Brühl und Kerstin Rabai Kirrlach ausgezeichnet  
Leonie Smith und Miriam Brenner Leutkirch ausgezeichnet  
Hermann und Julia Schlegel Pforzheim ausgezeichnet  
Leah Trautwein und Ina Gack Hambrücken sehr gut  
Vanessa und Ramona Eder Marktheidenfeld sehr gut  
V Duos 15 bis 17 Jahre Wohnort Prädikat Platz
Annika Menig und Julia Smith Leutkirch ausgezeichnet 1
Nicole Ronta und Katja Köhler Forst ausgezeichnet 2
Olga Riefert und Elena Eichhorn Ludwigsburg ausgezeichnet 3
Andreas Holbach und Martin Neidhard Waldbronn ausgezeichnet  
V Duos ab 18 Jahre Wohnort Prädikat Platz
Eva-Maria Dörre und Marion Köhler Zellingen sehr gut  
Sandra Sponer und Florian Bertele Biberach sehr gut  

Weitere Informationen:
Bericht bei www.akkordeonjugend.de
Ergebnisse Orchester und Ensembles
Ausführlicher Bericht auf der Homepage der Stadt Waldbronn

Banner Akkordeonjugend Baden-Württemberg
 

Solisten und Duos
Martin Neidhard und Andreas Holbach
Sandra und Daniela Kasper