3. Akkordeon-Jugend-Festival in Székesfehérvár/Ungarn 20.-26.05.2002

  • Internationale Jugendbegegnungen
  • Wertungsspiele für Akkordeon-Jugendrochester
  • Wertungsspiele für Akkordeon-Spielgruppen
  • Wertungsspiele für Akkordeon-Duos
  • Konzerte / Ausflüge

Schirmherr:
Oberbürgermeister der Stadt Székesfehérvár Dr. Tihamér Warvasovszky

Veranstalter:

  • Internationaler Akkordeon-Orchester-Verband, Wien
  • Deutscher Harmonika-Verband e.V., Trossingen
  • Akkordeonjugend im DHV
  • Akkordeonjugend Baden-Württemberg

Euch erwarten:

  • Internationale Jugendbegegnungen
  • Wettbewerbe für Akkordeon-Duo, -Spielgruppen u. -Jugendorchester
  • Kirchenkonzerte
  • Konzerte in Székesfehérvár und Umgebung
    (vom Plattensee/Balaton, Velence-See bis Budapest)
  • Schiffsternfahrt auf dem Velence-See zum Kesselgulasch mit Zigeunermusik
  • Stadtführung in Székesfehérvár in deutscher Sprache
  • Ausflüge nach Budapest (Donau-Schiffahrt), Plattensee/Balaton zur Halbinsel Tihany
  • Tagesausflug nach Pécs/Fünfkirchen mit Konzertmöglichkeit
  • Abend der Begegnung
  • Internationales Gala-Konzert
  • Empfang d. Stadt Székesfehérvár für die Vorstände und Dirigenten
  • preiswerte Unterkünfte in Székesfehérvár und rund um den Velence-See

Wer will, der kann...
... z.B. an überfachlichen Programmen im Jugendcamp auf der Donauinsel Csepel in Szigetujfalu teilnehmen und sein Wissen über Land und Leute vertiefen. Teilnehmer aus Baden-Württemberg, welche sich über die gesamte Dauer (20.-26.05.2002) in Ungarn aufhalten, können Zuschüsse (bis zu 50% der Fahrtkosten) aus dem Landesjugendplan beantragen. Ein formloser Antrag ist der Anmeldung beizulegen.

Anmeldung: bis spätestens zum 1. Dezember 2001

Wettbewerbs-Kategorien

Kategorie I: Jugend-Akkordeonorchester

  • Altersgruppe A / Schülerorchester 1
    (bis 16 Jahre / Höchstalter Jahrgang 1986)
    • Elementarstufe
    • Mittelstufe
    1 Zusatzinstrumente können von Jugendlichen bis 21 Jahre gespielt werden
  • Altersgruppe B / Jugendorchester 2
    (bis 21 Jahre / Höchstalter Jahrgang 1981)
    • Elementarstufe
    • Mittelstufe
    • Oberstufe
    2 Zusatzinstrumente können von auch Erwachsenen Jahre gespielt werden
Kategorie II: Akkordeon-Spielgruppen
  • Altersgruppe A / Spielgruppen
    (bis 16 Jahre / Höchstalter Jahrgang 1986)
    • Elementarstufe
    • Mittelstufe
  • Altersgruppe B / Spielgruppen
    (bis 21 Jahre / Höchstalter Jahrgang 1981)
    • Mittelstufe
    • Oberstufe
  • Altersgruppe C / Spielgruppen
    (ohne Altersbegrenzung für Jugendliche und Erwachsene/Amateure)
    • Mittelstufe
    • Oberstufe
    • Höchststufe
Kategorie III: Akkordeon-Duos
  • Altersgruppe A / Schüler
    (bis 15 Jahre / Höchstalter Jahrgang 1987)
    • Mittelstufe
    • Oberstufe
  • Altersgruppe B / Jugend
    (von 15-18 Jahre / ab Jahrgang 1987 bis 1984)
    • Mittelstufe
    • Oberstufe
    • Höchststufe
  • Altersgruppe C / Junioren
    (von 18-21 Jahre / ab Jahrgang 1984 bis 1981)
    • Oberstufe
    • Höchststufe

Eingeladen sind: die Mitglieder des Internationalen Akkordeon-Orchester-Verbandes (IAOV) aus ganz Europa.

Altersbegrenzung / Zusatzinstrumente

Altersgruppe A
Bei den Akkordeon-Schülerorchestern liegt die Altersgrenze bei 16 Jahren. Diese schließt Spieler ein, die bis zum Jahresende der Veranstaltung das 17. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Zusatzinstrumente wie z.B. Schlagwerk, Elektronium, Baß, Cembalet/Piano können auch von Jugendlichen bis 21 Jahre gespielt werden (siehe DHV-Wertungsspielordnung).

Altersgruppe B
Bei den Jugendorchestern liegt die Altersgrenze bei 21 Jahren. Diese schließt Spieler ein, die bis zum Jahresende der Veranstaltung das 22. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Zusatzinstrumente wie z.B. Schlagwerk, Elektronium, Baß, Cembalet/Piano können auch von Erwachsenen gespielt werden (siehe DHV-Wertungsspielordnung).

Literaturauswahl
Die Grundlage für die Wettbewerbskategorien stellen die Literaturlisten des DHV. Diese können in der ...

Geschäftsstelle des Deutschen Harmonika-Verbandes e.V.
Postfach 1150, 78635 Trossingen
Tel. 07425/326645 oder Fax 07425/326648
oder E-Mail: dhv-trossingen@t-online.de


angefordert werden.

Ebenso können Sie die ausführliche Ausschreibung mit Anmeldeformularen über die Geschäftsstelle des DHV beziehen!

 

Banner Akkordeonjugend Baden-Württemberg