CD vom Kirchenkonzert „40 Jahre DHV-Bezirk Staufen“ am 14.09.2003 in Hohenstaufen

Ein außergewöhnliches Konzert mit gleich 2 Uraufführungen - jetzt auf CD erhältlich!

Am 14 September 2003 veranstaltete die Akkordeonjugend Baden-Württemberg anläßlich des 40-Jährigen Bestehens des DHV-Bezirks Staufen ein ganz außergewöhnliches Konzert in der ev. Kirche Hohenstaufen. Ein eigens für diesen Anlaß von drei Vereinen des Bezirks zusammengestelltes Orchester "Rund um den Hohenstaufen" bot dem begeisterten Publikum unter Leitung von Valentina Wanner ein hochinteressantes Programm mit gleich zwei Uraufführungen neuer Werke für Akkordeonorchester. Die dabei entstandenen Live-Aufnahmen sind nun ganz offiziell als CD erhältlich.

Ausführende

Akkordeon-Auswahlorchester "Rund um den Hohenstaufen"
Zusammengestellt aus ausgewählten Spielern des HHC "Barbarossa" Hohenstaufen, des Akkordeonorchester Wäschenbeuren und des Akkordeonorchester Bartenbach 1950 e.V.
Leitung: Valentina Wanner
Gemischter Chor der Paulus-Kantorei Stuttgart-Zuffenhausen
Leitung: Hans-Rudolph Krüger
Manuela Soto-Nicolas (Sopran)
Remo Steiner, Rechberghausen (Trompete)

Programm

Orchester "Rund um den Hohenstaufen"
Divertimento Nr. 14 KV 270 W.A. Mozart
bearb.: H.G. Kölz
01   1. Allegro Molto   7'12"
02 2. Andantino 1'32"
03 3. Menuetto. Moderato 3'44"
04 4. Presto 2'24"
Akkordeon-Orchester mit gemischtem Kirchenchor
Uraufführung:
05 Sonnengesang des hl. Franz von Assisi E.T. Kalke 9'03"
Orchester "Rund um den Hohenstaufen"
06 Aria aus der 3. Violinsonate G.F. Händel
Arr.: H.G. Kölz
3'24"
Akkordeon-Orchester mit Solo-Trompete
Uraufführung:
Jubilate M.O. Brehm
07   1. Maestoso - Allegro - Andante - Allegro 5'20"
08 2. Menuett 3'49"
09 3. Adagio - Andante 4'45"

Gesamtspieldauer: 41'13"

Bezug:

Die CD ist für einen Preis von 6,-- Euro/Stück (zzgl. Versandkosten) über Erhard Schwenk (E-Mail: eschwenk@fto.de) zu beziehen.

Erhard Schwenk

Banner Akkordeonjugend Baden-Württemberg

 

 

(Bild)

Preis: 6 EUR
Bezugsquelle: Erhard Schwenk

Bericht vom Kirchenkonzert am 14.09.2004