Sommerorchester 2006: Reisetagebuch

Donnerstag, 10. August 2006

Blaufärberwerkstatt in Großnarad, Schlachtfeld von Mohács, Gestüt und Csarda

Besuch einer traditionellen Blaufärberwerkstatt in Großnarad. In einem aufwendigen Verfahren wird hier Leinenstoff mit Indigo gefärbt. Das Ergebnis ist von allerbester Qualität, allerdings aufgrund des hohen manuellen Arbeitsaufwandes auch reichlich teuer.





Das berühmte „Knochentor“ am Eingang der Gedenkstätte zur Schlacht von Mohács.


János erklärt die revolutionäre Schlachtordnung der trotz massiver Unterlegenheit siegreichen Truppen unter Führung von Karl von Lothringen und Maximilian II.




Donaustadt Mohács.



Gestüt und landwirtschaftliches Museum in Boly.






Beim anschließenden Besuch auf einer Csarda dürfen die ganz Mutigen selbst ziemlich hoch hinaus...




Vorsicht, schneller Gegenverkehr!




Am Ende der Rückfahrt müssen wir uns schweren Herzens von unserem Reiseführer János Habel verabschieden. Er war nicht nur ein Quell des Wissens, sondern auch stets guter Laune und hat uns die ganze Woche praktisch ständig begleitet. Vielen Dank, János!



Banner Akkordeonjugend Baden-Württemberg



Publikum beim Konzert in Fellbach begeistert

Nachtreffen mit Konzert
am 05.11.2006 in Fellbach


Reise-Tagebuch:

Freitag, 04. August 2006

Samstag, 05. August 2006

Sonntag, 06. August 2006

Montag, 07. August 2006

Dienstag, 08. August 2006

Mittwoch, 09. August 2006

Donnerstag, 10. August 2006

Freitag, 11. August 2006

Samstag, 12. August 2006

weitere Informationen:

Tournee-Flyer mit allen Daten

Bericht vom Probenwochenende in Baden-Baden

Das Sommerorchester 2006 der AJ BW

Flyer (PDF)

Anmeldeformular

Landesmusiktag 2005

Sommerorchester 2005

Pécs (Fünfkirchen)

Kontakt:

DHV-Akkordeonjugend BW
Rolf Weinmann
Talstraße 5
72667 Schlaitdorf
Tel. 07127/21606
E-Mail: weinmann.rolf@t-online.de