4 x Qualifikations-Offensive für Dirigentinnen und Dirigenten ...

... bzw. für Orchesterleiter und Nachwuchsausbilder

Der DHV-Landesverband Baden-Württemberg kann aus Mitteln des Landeshaushalts eine sogenannte Qualifikations-Offensive durchführen. Die jeweilige Teilnehmergebühr beträgt dadurch nur 12,- Euro incl. Tagungsgetränke und kleinem Imbiss. Durch den Zusammenschluss der Bezirke Kraichgau, Rhein-Neckar-Odenwald, Stuttgart-Ludwigsburg und Unterer Neckar kann von Januar bis April somit jeden Monat ein Lehrgangsangebot stattfinden.

Diese Tage dienen der Weiterbildung und tragen natürlich auch zum Dialog unter den Dirigentinnen und Dirigenten in den Bezirken bei. Zusage / Anmeldung kann telefonisch, schriftlich oder auch per eMail an die jeweiligen Kontaktadressen erfolgen.


Lehrgangsangebot 1:
Dirigieren und Interpretation (Mittel- und Oberstufe)
Termin: 30. Januar'05 (Anmeldeschluß: 15.1.05)

- Dozent: Johannes Baumann
- Themen:
Erarbeitung der Literatur; Ausweiten der Grenzen interpretatorischer Freiheiten; Handreichungen für dirigentische Problemstellungen
- Diskussionsangebot: vom Groben ins Feine / wie gestalte ich meine Probe / wie denkt die Jury / Anmerkungen zu Wertungsspielen / Tipps zur richtigen Vorbereitung
- Literatur: "Free World Fantasy" (J. de Haan) und "Adios Nonino" (Piazolla/Schwarzien)
- Veranstaltungsort: Bruchsal-Helmsheim
- Zeit: 9.30 - 17.00 h
- Kontaktadresse: DHV-Bezirk Kraichgau, Klaus Huber, Dossentalstr. 10, 76646 Bruchsal, Tel: 07251-56408, Mail

Lehrgangsangebot 2:
Dirigiertechnik im Jugendorchester (Elementar- und Hauptstufe)
Termin: 26. Februar'05 (Anmeldeschluß: 12.2.05)

- Dozentin: Christine Fischer-Fahs
- Themen:
Vertiefen der Grundschlagtechniken; Auftakte, Zwischenauftakte, Fermaten, Ritardandi, Schlagwechsel u.ä.
- Hinweise: zur Probenarbeit mit Jugendorchestern
- Literatur: "Glory, Glory, Halleluja" (arr: A. Jekic)
- Veranstaltungsort: Vereinsheim der Harmonikafreunde in der Rittershoferstr. 3, 68229 Mannheim-Friedrichsfeld
- Zeit: 9.30 - 17.00 h
- Kontaktadresse: DHV-Bezirk Rhein-Neckar-Odenwald, Werner Scherer, Regenbogen 11a, 68305 Mannheim, Mail


Lehrgangsangebot 3:
Akkordeonorchester in der Kirche (Ober- und Höchststufe)
Termin: 5. März'05 (Anmeldeschluß: 19.2.05)

- Dozent: Thomas Bauer
- Themen:
Tonbildung; Klangkultur und Balance; Rhythmik und Zusammenspiel; Programmgestaltung für Kirchenkonzerte
- Literatur: "Chaconne" (H.J. Wedig) und "Nordische Sonate" 2. Satz (G. Mohr) // Noten werden vom Dozenten mitgebracht
- Veranstaltungsort: Bürgerhaus in Filderstadt-Plattenhardt, Uhlbergstr. 37, Mörikesaal
- Zeit: 9.30 - 17.30 h
- Kontaktadresse: DHV-Bezirk Stuttgart-Ludwigsburg, Heinz Baitinger, Pirolweg 9, 71336 Waiblingen, Mail


Lehrgangsangebot 4:
Moderne Stilistik im Akkordeonorchester (Mittelstufe)
Termin: 23. April'05 (Anmeldeschluß: 9.4.05)

- Dozent: Hans-Günther Kölz
- Themen:
Neue Literatur; Erarbeitung von Stücken unterschiedlicher Stilistik; Phrasierungsarten; Soundregie; Probenmethodik; methodischer Widerstand; "Flow"; "Der Ball im Tor - Effekt"
- Referat-Angebote:
a) BODYSHOP: Kosmetik für die linke Hand; Exporer-Chords; Rock-Pop-Latin; Swing im Akkordeonunterricht; Combo-Spiel mit dem Akkordeon; Aufbau einer Rhythmusgruppe
b) START UP: Handreichung des DHV für Klassenmusizieren an allgemeinbildenden Schulen
- Zielgruppe: Dirigenten und Orchesterspieler

- Literatur: wird vom Dozenten mitgebracht
- Veranstaltungsort: ehemalige Schule in Künzelsau / Gaisbach
- Zeit: 9.30 - 17.30 h
- Kontaktadresse: DHV-Bezirk Unterer Neckar, Ursula Heinrich, Hermann-Hesse-Str. 12, 74653 Künzelsau, Mail



Die DHV-Akkordeonjugend Baden-Württemberg wünscht allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg

Banner Akkordeonjugend Baden-Württemberg