Kongress: Jugendarbeit ist Bildung



Kongress: „Jugendarbeit ist Bildung“

Die Akkordeonjugend im DHV-Landesverband BW beteiligt sich aktiv mit einer Powerpoint-Präsentation beim Kongress "Jugendarbeit ist Bildung", der am Donnerstag, den 29.4.04 im Theaterhaus Stuttgart (Siemensstraße 11) von 10-17 Uhr stattfindet.

Sebastian Kniebühler und Nathalie Ruth (Bezirk Breisgau), Nadine Würzburger und Sandra Kaiser (Bezirk Dreiländerecke), Elisabeth Siegel und Cornelia Majer (Bezirk Unterer Neckar) haben gemeinsam an zwei eintägigen Powerpoint-Seminaren mit 3-wöchiger Hausaufgabenphase teilgenommen und hierbei Material aus "fremder" DHV-Bezirks- und Vereinsjugendarbeit für den Kongress aufgearbeitet.

Aus den Händen des Seminarleiters Herrn Marcus Leuther (Akademie der Jugendarbeit BW) erhielten sie das Zertifikat "Powerpoint-Spezialist" und sind nun Multiplikatoren in einem Teilbereich der Neuen Medien, um ihre Fähigkeiten auf Bezirks- wie Vereinsebene weiterzugeben.

AJ-Bildungsreferent Claus Gregustobires übertrug Frau Ines Rauchholz die Projektgesamtleitung. Beide werden am 29.4. die Standbetreuung wahrnehmen, denn leider können die Seminarteilnehmer an diesem Tag und zu diesen Zeiten nicht persönlich anwesend sein.

Unter der Schirmherrschaft von Frau Ministerin Dr. Annette Schavan werden außerdem zahlreiche Projekte aus der Jugendarbeit vorgestellt, gibt es Vorträge und verschiedene Foren (ab 14.15 Uhr) sowie eine Podiumsdiskussion ... alles mit hochkarätigen Referenten und Gästen. Mehr Informationen dazu gibt es hier

Angebot für alle Bezirke und Vereine in der Akkordeonjugend Baden-Württemberg im DHV:

Schickt uns eure eigenen Powerpoint-Präsentationen, die eure konkrete Jugendarbeit vor Ort darstellen. Interessant sind alle Aktivitäten seit 2002.

Einsendeschluß: Montag, 5. Juli 2004 an info@akkordeonjugend.de unter dem Betreff "AJ-BW Power-Jugend-Point-04".

Eine Projektgruppe wird aus allen Beiträgen die besten auswählen und gemeinsam mit der Kongreß-Präsentation auf CD brennen. Ab Herbst 2004 können diese dann über die Geschäftsstelle der AJ-BW angefordert werden.

Claus Gregustobires

Banner Akkordeonjugend Baden-Württemberg