Lehrgang: Neue Medien - Titelgrafik


Technik erfolgreich gemeistert

Im Rahmen unseres Internet-Projekts wurden im Jahr 2000 erstmals zwei Wochenend-Lehrgänge zum Thema „Neue Medien“ durchgeführt. An den Wochenenden 15./16.07.2000 und 25./26.11.2000 trafen sich jeweils Samstags die „Einsteiger“ und Sonntags die „Fortgeschrittenen“ zum gemeinsamen Homepage-Bauen bei Filstal.Online e.V. in Göppingen.

Im gut besuchten Einsteiger-Lehrgang bekamen die Teilnehmer zunächst einen grundlegenden Einblick in die Funktionsweise des WWW und die zugrundeliegende Sprache „HTML“, Bildbearbeitung und Seitengestaltung. Auch einige Tips zur Vorgehensweise bei einem eigenen Projekt durften natürlich nicht fehlen. Mit Hilfe der umfangreichen Kursunterlagen und der Teilnehmer-CD wurden sogleich die ersten Schritte in dieser für die Meisten Teilnehmer völlig neuen Welt unternommen. So waren bereits am Ende des ersten Kurstages ansehnliche Erfolge aufzuweisen.

In der Zeit bis zur zweiten Phase des Kurses hatten die Teilnehmer dann die „Hausaufgabe“, das erworbene Wissen anhand der Kursunterlagen zu vertiefen und ein erstes Konzept für ihren Vereins-WWW-Auftritt aufzubauen. Dieses konnte am 25. November den anderen Kursteilnehmern vorgestellt werden. Dabei wurden dann die teilweise sehr gelungenen Ergebnisse unter Anleitung weiter vertieft und optimiert, so daß wohl schon bald einige Vereine und Orchester mehr im „globalen Dorf“ zu finden sein werden.

Der ebenfalls zweigeteilte Fortgeschrittenen-Kurs richtete sich in Erster Linie an Leute, die bereits eine eigene Homepage erstellt hatten. Folgerichtig wurde deshalb zunächst mit der Vorstellung derselben begonnen, was schon eine Menge Diskussionsgrundlagen und Hinweise abwarf. Im weiteren Verlauf wurden dann auf Wunsch der Teilnehmer einige technische und gestalterische Fragestellungen anhand von Beispielen vertieft und auch ein paar speziellere „HTML-Tricks“ demonstriert. Auch dieser Kurs hatte dann einige Wochen Zeit, um die gewonnenen Erkenntnisse umzusetzen.

Die zweite Phase des Fortgeschrittenen-Lehrganges zeigte demnach auch schon deutliche Fortschritte. Bedingt durch das technische Umfeld des Schulungsraumes bei Filstal.Online e.V. gab es Gelegenheit, die Seiten auch unterschiedlichen technischen Bedingungen (verschiedene Browser, verschiedene Betriebssysteme, verschiedene Bildschirmauflösungen) auszusetzen und so die Ergebnisse weiter zu optimieren. Natürlich durfte auch die Weiterentwicklung unseres eigenen Internet-Auftritts unter „ www.akkordeonjugend.de “ nicht zu kurz kommen, wie am „nebenbei“ überarbeiteten Internet-Sprungbrett deutlich zu erkennen ist.

Alles in allem zwei sehr erfolgreiche Wochenenden für die Akkordeonjugend, die eine vielversprechende Zukunft aufzeigen konnten. Wir planen deshalb, auch im nächsten Jahr wieder entsprechende Veranstaltungen anzubieten.

Foto vom Lehrgang
Foto vom Lehrgang
Foto vom Lehrgang
Foto vom Lehrgang
Foto vom Lehrgang