Studiokonzert beim Landesmusiktag 2011: Sarah Smith

Studiokonzert beim Landesmusiktag 2011: Sarah Smith

Auch beim diesjährigen Landesmusiktag findet neben Wettbewerben für Akkordeon-Solo, -Duo, Kammermusik mit Akkordeon und Steirische Harmonika Solo wieder ein buntes Rahmenprogramm statt. Im Rahmen eines Studiokonzerts mit Sarah Smith gibt es mächtig was auf die Ohren!

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ (Victor Hugo 1802-1885)

Unter diesem Motto lädt die aus Leutkirch im Allgäu stammende Musikerin Sarah Smith zum Studiokonzert ein.

Ihre ersten musikalischen Erfahrungen sammelte sie im Kindesalter in ihrer Heimatstadt, wo sie in den Fächern Klavier und Akkordeon unterrichtet wurde.

Während der musikalischen Ausbildung nahm Sarah Smith an zahlreichen Wettbewerben erfolgreich teil - unter anderen beim „DAM“ in Baden-Baden und am „Coupe Mondiale“ in Amerika. Im Jahr 2002 wurde Sie Landesmeisterin beim Landesmusiktag in Schramberg-Sulgen.

Mit verschiedenen Orchestern und Ensembles war sie auf Tourneen im In- und Ausland (Russland, Ukraine, Irland, Holland, Österreich, Ungarn, Italien, USA) und sammelte dabei viele musikalische Eindrücke und Impulse. Des Weiteren nahm sie an zahlreichen Kursen mit namhaften Dozenten teil.

Ihr Musikpädagogikstudium hat Sarah Smith im Sommer dieses Jahres abgeschlossen. Sie studierte an der Hochschule Lausitz mit den Hauptfächern Akkordeon (Klasse: Prof. G. Wall) und Klavier (Klasse: V. Glemser). Auf beiden Instrumenten ist sie solistisch tätig bei Konzerten, Ausstellungseröffnungen, Kammermusikprojekten usw. und erteilt Unterricht an verschiedenen Musikschulen.

Programm

Aus „Pastorale in F-Dur“ (BWV 590)
  2. Andante
  3. Larghetto
  4. Vivace
    Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
 
Aus „Silhouetten“
  3. Con brio, intensivamente
    Jürgen ganzer (*1950)
 
Aus „Indianische Tänze“
  1. Tanec starého stŸelce (Der Tanz des alten Schützen)
  2. Tanec chvvjici se têtivy (Die schwingende Sehne)
    Jan Meisl (*1974)
 
The flight beyond the time     Oetri Makkonen (*1965)
 
Aus „Spanische Suite“
  5. Allegro vivace, affetuoso e poco veemente
  6. Commodo, con calore e dolce
  7. Prestissimo
    Anatoli Biloschitzki (*1956)

Änderungen vorbehalten

Banner Akkordeonjugend Baden-Württemberg



Ergebnisse:

Online-Übersicht

PDF-Download

Weitere Informationen:

Zeitpläne / Teilnehmerlisten

Rahmenzeitplan (PDF)

Ausschreibung/Einladung

Ausschreibung (PDF)

Anmeldeformular (PDF)

Harmonikaring Berghausen e.V.

Gemeinde Pfinztal

Landesmusiktag 2010

Sommerorchester 2010

Sommerorchester 2008


Anmeldung:

DHV-Akkordeonjugend Baden-Württemberg
Beate Brenner
Thomastraße 15
76707 Hambrücken
Tel. 07255/9632
E-Mail: beate.brenner@web.de


Kontakt:

DHV-Akkordeonjugend Baden-Württemberg
Andreas Geiss
Gießenstraße 54
79713 Bad Säckingen
Tel. 07761-933 397 (ab 18 Uhr)
Fax: 07761-933 398
E-Mail: ageiss@akkordeonjugend.de