3 Jugendleiter-Lehrgänge 2002 in der Landesakadmie weil der Stadt

Die Akkordeonjugend Baden-Württemberg bietet 2002 drei Lehrgänge für Jugendleiter in der Landesakademie Weil der Stadt an. Ziel der Lehrgänge ist der Erwerb der Jugendleiter/in-Card (JuLeiCa), mit der neben fundiertem Know-How in der Jugendarbeit auch viele Vergünstigungen verbunden sind.

Termine:
Lehrgang "JuLeiCa Phase 1": 29./30.06.2002
Lehrgang "JuLeiCa Phase 2": 28./29.09.2002
Lehrgang "JuLeiCa Phase 3": 30.11./01.12.2002 (mit Abschluß zur JuLeiCa)

jeweils von Samstag 10:00 bis Sonntag 16:00 Uhr

Gebühren:
Je Lehrgang EUR 75,-- pro Teilnehmer einschl. Übernachtung, Verpflegung, Lehrgangsmaterial und Kursgebühr. Bei Anmeldung für alle 3 Phasen als Gesamtpaket nur EUR 210,--. Bitte der Anmeldung einen Verrechnungsscheck über den entsprechenden Betrag beilegen.

Anmeldung:
Schriftlich mit dem beiliegenden Anmeldeformular an folgende Adresse:

Akkordeonjugend Baden-Württemberg
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart

Anmeldeschluß:
für Phase 1 oder alle 3 Phasen: 14.06.2002
für Phase 2: 13.09.2002
für Phase 3: 14.06.2002

Dozenten:
Klaus Scheuble (Landesakademie Weil der Stadt)
Claus Gregutobires (Bildungsreferent der Akkordeonjugend Baden-Württemberg)

Anfahrt:

  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
    Von Stuttgart aus mit der S-Bahn (Linie 6) nach Weil der Stadt, dann mit dem Taxi oder ca. 20 Minuten zu Fuß (Stadtplan hängt am Bahnhof).
  • mit dem Auto:
    • Von Karlsruhe (A8) Ausfahrt Heimsheim. In Weil der Stadt Richtung Calw, am Ortsende im Kreisverkehr Richtung Ostelsheim/Landesakademie.
    • Von Heilbronn (A81) und München (A8) Ausfahrt Leonberg. Über die B295 Richtung Calw und an Weil der Stadt vorbei fahren bis zum Kreisverkehr, dort Richtung Ostelsheim/Landesakademie
    • Vom Bodensee (A81) Ausfahrt Sindelfingen West / Böblingen Hulb, Straße nach Weil der Stadt bis zum Kreisverkehr, dort Richtung Ostelsheim/Landesakademie
Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften, bei der auch unser Mailforum helfen könnte.

Lehrgangsleitung/Finanzen:
Hans-Peter Bechtold (Schatzmeister)

Gesamtleitung:
Winfried Kaupp (Landesjugendleiter)

Sonstige Hinweise:
Wer bereits einen Jugendleiter-Ausweis oder eine JuLeiCa besitzt, kann für die notwendige Weiterbildung auch eine Einzelphase belegen, denn es genügt eine zweitägige Nachschulung. In diesem Fall bitte eine Kopie des Ausweises der Anmeldung beilegen.

Eine Rückerstattung der Lehrgangsgebühren kann leider nicht erfolgen.

 

Banner Akkordeonjugend Baden-Württemberg
 

JuLeiCa

Weitere infos:

Lehrgangsinhalte, allg. Infos zur JuLeiCa

Anmeldeformular (PDF)
Hinweis: zum Lesen und Drucken des Formulars wird der Acrobat Reader benötigt.

Landesakademie Weil der Stadt

Akkordeonjugend Baden-Württemberg