Stefan HISS präsentierte seine Solo-CD "König der Schmerzen"

Der Hi-Club in Stuttgart war der richtige Rahmen für den König der Schmerzen: bei Rotlicht und drangvoller Enge führte Stefan HISS durch die Welt seiner Leiden. Und egal ob er vom Tod, unglücklicher Liebe oder Relgion sang, ob er dies auf Deutsch, Englisch oder Spanisch tag, egal ob er alleine litt oder sein Leid mit kompetenten Musikerinnen teilte, wir haben uns mit seinem Schmerz prächtig amüsiert. Wenn es doch immer so einfach wäre.
(Bild) (Bild)
(Bild) (Bild)
(Bild) (Bild)
Banner Akkordeonjugend Baden-Württemberg
HISS

Weitere Informationen:

König der Schmerzen

CD bestellen bei Amazon