Sommerorchester 2004: Kulturbotschafter im Land der Bären

Dienstag, 3. August 2004

Pilgerweg durchs Bärengebiet

Gleich nach dem Mittagessen versammelte Dirigent Maic Widmann das Orchester zur ersten Probe vor Ort. Gegen Abend führten Iwan und Margit die Gruppe dann über den alten Pilgerweg durch das Bärengebiet steil hinunter ins Kuterevo-Tal, um die Bärenstation zu besichtigen.

Erste Probe im Pilgerzentrum Krasnopolje


Auf dem Pilgerweg ins Tal hinunter geht es ziemlich steinig und steil zu. Laut Ivan beschreiten die Pilger diesen Weg normalerweise Barfuß und in der anderen Richtung - das muß ganz schön anstrengend sein!


Das gesamte Gebiet um das Kuterevo-Tal ist eine riesige Karst-Landschaft, in der viele Naturphänomene zu beobachten sind. Im Hintergrund eine von unzähligen großen Dolinen (Absenkung des Bodens aufgrund von Auswaschungen im Kalkfels darunter), die von den Bauern des Ortes aufgrund der Feuchtigkeit am Grund z.B. zum Gemüseanbau genutzt werden.


Im Karst-Gebiet gibt es kein Grundwasser, der Regen versickert schnell im tiefen Kalkstein. Viele Häuser sind bis heute nicht an die Wasserleitung angeschlossen und versorgen sich aus solchen Regenwasser-Zisternen.


Besuch beim Bären-Patenkind

 

Ein unvergeßlicher erster Höhepunkt der Reise war zweifellos die Begegnung mit unserem Bären-Patenkind Mara Buna, das alle Teilnehmer sofort ins Herz geschlossen haben. Führerin Maja erklärte uns die Bärengehege und stellte auch die anderen Bären in der Aufzuchtstation vor.





Begrüßungs-Grillfest

Natürlich bedurften die Teilnehmer nach so einer anstrengenden Wanderung einer kräftigen Stärkung, und so gab es zum Ausklang des Abends ein schönes Grillfest zusammen mit den jungen Kroaten, die sich für das Bärenrefugium engagieren, direkt in Kuterevo.



Erhard Schwenk

Banner Akkordeonjugend Baden-Württemberg

 

 


Nachtreffen

Reisetagebuch:

Montag, 02.08.2004

Dienstag, 03.08.2004

Mittwoch, 04.08.2004

Donnerstag, 05.08.2004

Freitag, 06.08.2004

Samstag, 07.08.2004

Sonntag, 08.08.2004

Montag, 09.08.2004

Weitere Informationen:

Probenwochenende in Forbach

Bildergalerie vom Probenwochenende

Sommerorchester 2004: Bäriges aus Kroatien

Hilferuf: Bärenbabys in Not

Landesmusiktag 2003

Sommerorchester 2003

Braunbärenrefugium Kuterevo